Endlich war es so weit: Durch gute Planung und Organisation haben wir es tatsächlich geschafft noch vor dem geplanten Termin auf unsere große Reise starten zu können.

Ein kleines Abschiedsessen mit Freunden und los ging es als erstes Richtung  Bayern zu Michi & Thorben mit ihren Kindern von hippie-trail.de. Der Weihnachtsmarkt in Rothenburg ob der Tauber ist übrigens echt einen Besuch wert, wenn man auch von den Touristen überrannt wird. Wir verbrachten danach eine –  bis auf das Wetter – wundervolle Zeit bei Ihnen und sind nur schon nach 2,5 Tagen weitergefahren weil der Regen einfach nicht aufhören wollte.

Der Frosch und unser Laster 🙂

Wetterbedingt ging es danach recht zügig nach und durch Frankreich, wo uns bis auf die Proteste der “Gelbwesten” nichts besonderes widerfahren ist. Nun sind wir bereits in Spanien, die Sonne kam endlich mal wieder zum Einsatz und wir zuckeln gemütlich weiter Richtung Süden.

Natürlich haben wir auch wieder ein bisschen gefilmt und den ersten Vlog unserer großen Reise bereits bei Youtube online gestellt. Viel Spaß beim Anschauen!

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittliche Bewertung / 5. Abgegebene Bewertungen

Leider noch keine Bewertungen. Sei der Erste!

Pin It on Pinterest