Vor ein paar Tagen war ich mit dem Laster mal wieder auf der Waage, um das Gewicht im Auge zu behalten. Der Wunsch wäre gewesen, mit unter 7,5t klar zu kommen, aber wie so oft, klaffen Wunsch und Wirklichkeit weit auseinander 😉

Im Klartext: wir sind aktuell, bei vollem Dieseltank, aber leeren Wassertanks und fast fertigem Möbelausbau bei exakt 6900kg.

Wenn wir nun alleine nur die vollen Wassertanks mit 300kg dazurechnen, stellen wir fest, dass die 7,49t nichts werden. Denn es fehlen ja noch diverse Anbauten aussen, ein paar Möbelteile innen und nicht zuletzt die beiden Hunde (alleine das sind schon 100kg!!).

Nunja, nicht schlimm, wir haben es auch nicht darauf angelegt das Gewicht zu halten, hätte aber manches doch vereinfacht.

Dieses Beispiel zeigt aber wieder einmal sehr gut, dass es meiner Meinung nach sehr schwer ist, bei einem 12Tonner hinterher mit 7,49t klarzukommen. Dafür sind die Autos einfach vom Leergewicht schon zu schwer gebaut!

Hast du vielleicht andere Erfahrungen? Oder andere Beispiele? Schreib sie dich gerne in die Kommentare, das Thema wird ja doch immer wieder heiß diskutiert und interessiert uns sehr!

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittliche Bewertung / 5. Abgegebene Bewertungen

Pin It on Pinterest